dein-plan.de

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Goerdelerdamm, Berlin-Charlottenburg

Autobahndreieck, Westhafenkanal, Spree, Volkspark Jungfernheide, Schlosspark Charlottenburg

Der Straße wurde 1953 nach dem führenden Widerstandskämpfer und Politiker Carl Friedrich Goerdeler benannt.
Er wurde am 31. Juli 1884 in Schneidemühl (heute Piła in Polen) geboren und ist am 2. Februar 1945 in Plötzensee hingerichtet worden.

Nähere Informationen: externer Link

Goerdelerdamm (2009)
Goerdelerdamm (2009) Goerdelerdamm, Berlin-Charlottenburg, Autobahndreieck, Westhafenkanal, Spree, Volkspark Jungfernheide, Schlosspark Charlottenburg
Goerdelerdamm (2009) Goerdelerdamm, Berlin-Charlottenburg, Autobahndreieck, Westhafenkanal, Spree, Volkspark Jungfernheide, Schlosspark Charlottenburg
Goerdelerdamm (2009)
Goerdelerdamm (2009) Goerdelerdamm, Berlin-Charlottenburg, Autobahndreieck, Westhafenkanal, Spree, Volkspark Jungfernheide, Schlosspark Charlottenburg
Goerdelerdamm (2009)
Die Straße dient als Autobahnzubringer (A100) und liegt unmittelbar an der Stadtautobahn. Zwischen Autobahn und Westhafenkanal stehen einige Wohnhäuser, deren Bewohner eine gewisse Lärmresistenz aufweisen müssen. Die Verkehrsanbindung ist gut, es gibt reichlich Grünflächen in der Umgebung, von denen man das Rauschen der Autobahn dezenter wahr nimmt. Der Schlosspark Charlottenburg und der Volkspark Jungfernheide sind fußläufig erreichbar.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Jakob-Kaiser-Platz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.

Version: Desktop | Mobil
© Pharus-Plan, 2006–2017. Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten. Impressum Loading time [ 13ms ]