dein-plan.de

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Lynarstraße, Berlin-Wedding

Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, Mettmannplatz

Benannt ist die Straße nach dem Baumeister Rochus Quirinus Graf zu Lynar, der für die Bauausführung der Zitadelle Spandau verantwortlich war. Lynar wurde am 24. Dezember 1525 in Marradi (Italien, Toskana) geboren und ist am 22. Dezember 1596 in Spandau (Berlin) gestorben.

Nähere Informationen: externer Link

Zentral gelegene Wohnstraße mit Wohnhäusern auf der Nordseite und Gewerbeeinheiten auf der Südseite. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Von den Häusern haben Sie einen direkten Blick auf die Berliner Ringbahn. Einkaufen können Sie in der nahen Müllerstraße und Grünanlagen finden an den Ufern des Berlin-Spandauer Schifffahrtskanals.
An der Südseite liegt der Mettmannplatz mit direkt an und unter der Bahnlinie. In der Lynarstraße 14 gibt es die Jugendeinrichtung Lynar.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Wedding
U-Bahn: Wedding

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.

Version: Desktop | Mobil
© Pharus-Plan, 2006–2017. Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten. Impressum Loading time [ 8ms ]